Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis
Seniorenheim

Ambulant betreuter Wohnverbund "Bruno-Bauer-Str."

Zurück zur Übersicht
Logo der Einrichtung

Ambulant betreuter Wohnverbund "Bruno-Bauer-Str."
Bruno-Bauer-Straße 10
12051
Berlin

Kontakt Allgemein

Telefon:
030 / 629 88 93 0
Fax:
030 / 629 88 95 9
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Unionhilfswerk Ambulante Dienste gGmbH Richard-Sorge-Straße 21 A 10249 Berlin

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2009
Etagen:
eine Wohnung in der 3. Etage
Anzahl Appartements:
7 Zimmer innerhalb der Wohnung
Einzimmerappartements
Ja

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
Ja
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

regelmäßige Fortbildung rund um das Thema "Demenz" Schulung "Gerontopsychiatrische Zusatzausbildung"

Fremdsprachen des Personals:
Deutsch, Arabisch, Polnisch, Spanisch

Allgemeine Informationen

Portrait:

Die meisten an Demenz erkrankten Menschen werden nach wie vor von Familienangehörigen in ihrer eigenen Häuslichkeit betreut und gepflegt. Die häusliche Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen stellt eine große Herausforderung an die Betreuenden und Pflegenden dar. Die Versorgung von Menschen mit Demenz in ihrer eigenen Häuslichkeit kann bei fortschreitendem Krankheitsverlauf an die Grenzen der Pflegenden stoßen.

Um eine Versorgungsalternative zu Alten- und Pflegeheimen zu schaffen, haben wir Konzepte zur Betreuung von Menschen mit Demenz in Wohngemeinschaften entwickelt. Mit der Wohngemeinschaften soll eine bedürfnisorientierte Lebens-, Wohn,- und Betreuungsform für Menschen mit Demenz geschaffen werden, die sich an dem gewohnten Alltagsleben der Bewohner orientiert und ein hohes Maß an Selbstbestimmung gewährleistet. Durch das kleinräumliche Wohnkonzept, die überschaubare Gruppengröße, feste Bezugspersonen und eine „Rund um die Uhr"-Betreuung wird ein Sicherheit spendendes Umfeld geschaffen.

Besonderheiten des Hauses:

Familiäre Wohngemeinschaft für 7 Menschen mit Demenz. Wertschätzende Rund-um-die-Uhr Betreuung und Pflege durch geschultes Personal

Betreuungskonzept des Hauses:

Das übergeordnete Ziel aller Maßnahmen der ambulanten Versorgung von Menschen mit Demenz in der Wohngemeinschaft ist die größtmögliche Lebenszufriedenheit der Bewohner. Ziel aller Betreuungsmaßnahmen ist es, die individuelle Lebensqualität der Bewohner und deren Selbstbestimmung, Selbstständigkeit und Selbstverantwortung zu fördern.

Das Pflegekonzept der ambulanten pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung der Bewohner des Ambulant betreuten Wohnverbundes Bruno-Bauer-Straße basiert auf dem bedürfnisorientierten Modell der fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel. Dieser Ansatz wird ergänzt durch Methoden der Milieutherapie, der Biographiearbeit, der Validation und der personenzentrierten Pflege nach Tom Kitwood.

Die Betreuung und Pflege orientiert sich an den Bedürfnissen der Bewohner. Diese werden in die Pflege- und Betreuungsplanung aufgenommen und bestimmen die Ausrichtung der einzelnen Betreuungsangebote. Die Mitarbeiter unterstützen und fördern die sozialen Kontakte der Bewohner. Sie ermöglichen den Bewohnern, auswärtige Termine, Aktivitäten und Veranstaltungen im näheren Wohnumfeld wahrzunehmen.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Bahn
Ja
S-Bahn / U-Bahn
Ja

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Daniela
Nachname:
Heemeier
weitere Funktionen:
stellv. Pflegedienstleitung
Telefon:
030 / 629 88 93 5
Fax:
030 / 629 88 95 9
Email:
daniela.heemeier@unionhilfswerk.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Kontaktperson für Anfragen

Vorname:
Daniela
Nachname:
Heemeier
Telefon:
030 / 629 88 93 0
Fax:
030 / 929 88 95 9
Email:
leitung@310.unionhilfswerk.de

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Wohnoptionen

Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja
Haustiere erwünscht
Ja

Zimmerausstattung

Küche / Kochmöglichkeit
Ja
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
12,5
bis:
20
Sonstiges:
Garten im Hof

Merkmale der Einrichtung

Garten
Ja
Waschmaschine und Trockner auf jeder Etage
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Information