Suche: Senioreneinrichtungen

Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen

ein Service von Deutsches Seniorenportal
suche
Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

 Umkreis
Betreutes Wohnen

Pflegeheim "Herrenhaus Teicha"

Zurück zur Übersicht
Logo der Einrichtung

Pflegeheim "Herrenhaus Teicha"
Teicha - Dorfstr. 17
02956
Rietschen-Daubitz

Kontakt Allgemein

Telefon:
035772 / 448 71
Fax:
035772 / 448 72
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das Herrenhaus wurde um 1840 erbaut. Das Gebäude wurde vor 1989 als Krankenhaus für chronisch kranke Menschen genutzt. Aus Gründen der Baufälligkeit mußte diese Einrichtung geschlossen werden.

Das Pflegeheim steht inmitten eines, unter Denkmalschutz stehenden, Parks. Genau wie dieser idyllische Park steht auch das Gebäude selbst unter Denkmalschutz. Dieses Gebäude mit Parkanlage liegt im Ortszentrum des ruhigen Ortes Teicha. Teicha liegt ca. 2 km von der Gemeinde Rietschen und von der Bundesstraße B 115 entfernt. Teicha befindet sich in einer Heide- und Teichlandschaft des umliegenden Naturschutzgebietes Niederspree.
Die Lage des Gebäudes im Park, neben einem vorbei fließenden Bach, neben einem anliegenden See inmitten eines wasserreichen Gebietes ist besonders für die untergebrachten Senioren ein idyllisches Heim.

Das Pflegeheim dient zur Pflege und Betreuung älterer Menschen. Das Gebäude wurde nach den Richtlinien der Heimmindestbauverordnung gebaut bzw. modernisiert. s gibt 22 Einbettzimmer und 4 Zweibettzimmer zur Unterbringung der Bewohner. Alle Zimmer sind mit einer anliegenden Sanitärzelle ausgestattet. In alle Sanitärzellen befindet sich eine Dusche (fußbodengleich). Weiterhin gibt es 2 Stationsbäder in der Tiefparterre, welche jeweils mit einer medizinischen Hubbadewanne und einem Lift ausgestattet sind.

Für das Gemeinschaftsleben befinden sich im EG ein Foyer von 38 m², ein Speiseraum von 32 m² und ein Gemeinschaftsraum von 50 m². Die Essenversorgung erfolgt durch eine hauseigene Küche, welche sich im EG befindet. Die Pflege und Betreuung erfolgt durch ausgebildetes Pflegepersonal bzw. hauswirtschaftlich, ausgebildetes Personal. Dafür vorgesehen sind 2 Umkleideräume, 1 Büro für die leitende Schwester, 1 Hausmeisterraum, Personal- WC sowie ein Schwesternzimmer. Eine angrenzende Terrasse und der umliegende Park sollen für einen angenehmen Aufenthalt der Bewohner genutzt werden.  Weitere Serviceangebote wie Fußpflege, Physiotherapie, Massage, Friseur werden angeboten. Das Pflegeheim ist nach den geltenden Richtlinien von Pflegeheimen „behindertengerecht" rekonstruiert worden. Neben diesen baulichen Maßnahmen gibt es einen Fahrstuhl für alle Etagen und eine Notrufanlage!

 


Größere Kartenansicht

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Jeannett
Nachname:
Spretz
Fax:
035772 / 448 72

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Antje
Nachname:
Wiesner

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Gesamtnote:
1,4
Datum:
15.09.2015
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Information